Jazz! Band! Ball! 2.2.2013

41. jazzbandball

Die besondere Veranstaltung im Großraum während der Faschingszeit

Beim Jazzbandball handelt es sich nicht um einen klassischen Faschingsball und es gibt auch garantiert keine Büttenreden. Hier versammeln sich Musikliebhaber mit Hang zum Querhören um sich zu amüsieren und das Tanzbein zu Jazz oder einer der vielen verwandten Musikstile zu schwingen. Immer dabei sind eine klassische Bigband und eine fetzige Rock’n’Roll-Kapelle. Die Blues- und Soul-Fraktion vertreten in diesem Jahr wir.

Persönlich bin ich stark gespannt auf das Salsa-Orchester Conexión, und natürlich auch, wie sich Senior Bill Ramsey schlägt. Zumindest habe ich fest vor, bei den anderen Bühnen vorbei zu schauen.

Habe ich erwähnt, dass es keinen Verkleidungszwang auf diesem Ball gibt! Das sollte auch den letzten Zweiflern Anlass genug sein, diese über Bord zu werfen und sich ganz nach persönlichem Belieben bei einer solch großen Auswahl verschiedenster Bands nach Kräften zu amüsieren!

Auftrittsplan
Kartenvorverkauf

So war’s

Auf nordbayern.de fand ich dieses Foto von Klaus Schreiter:

Die Magictones brachten im Foyer packenden Rhythm & Blues.

Dieser Beitrag wurde unter Gigs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.