Altstädter Kirchenplatz Erlangen, 30.7.2010

Nach dem 2008 wegen Unfalls leider ausgefallenen Gig und weil 2009 nur Mittelalterliches am Altstädter Kirchenplatz gefragt war, sieht es 2010 sehr gut aus!

Alle Fans dürfen sich auf das in aller Regel sehr nette Ambiente auf dem Altstädter Kirchenplatz in Erlangen freuen. In diesem Jahr findet die Veranstaltung am letzten Juli-Wochenende statt und am Freitag Abend sind The Magictones auf der Bühne. Vormerken! Kommen! Mitmachen!

Als Special Guest freuen wir uns auf Gerald Stegmiller an der Mundharmonika, der das eine oder andere Stück um diese Klangfarbe bereichern wird.

Die Verpflegung liegt in den bewährten Händen der ansässigen Gastronomen, z.B. LENNOX Steak & Seafood, ZEN Bar & Restaurant, Basilikum Restaurant+Wein, Steinbach Bräu.


Hinter der Altstädter Kirche verbindet der idyllische „Altstädter Kirchplatz“ den Martin-Luther-Platz mit dem Theaterplatz. Früher befanden sich hier 6 bis 14 Altstädter Brauereien, für deren Lagerfläche der Platz nahezu vollständig unterkellert wurde. Zu Beginn des 20. Jh. wurde die Fläche häufig für Märkte genutzt; später wurde der Altstädter Kirchenplatz mit seinen Kellergewölben zur Theaterspielstätte.

Inzwischen ist das jährlich stattfindende Altstadtfest Anziehungspunkt und feste Größe im Erlanger Veranstaltungskalender. Aber auch an allen anderen Tagen des Jahres lässt sich die Zeit hier unter Bäumen oder am Brunnen genießen.

Bereits zum 17. Mal findet in diesem Jahr das beliebte Erlanger Altstadtfest am Altstädter Kirchenplatz statt. Veranstalter sind die Restaurants Basilikum, Lennox und Zen am Altstädter Kirchenplatz sowie die Steinbach-Brauerei aus Erlangen. Gefeiert wird vom Freitag, den 30. Juli bis Sonntag, den 1. August 2010.

Wie jedes Jahr erwartet Sie die beliebte Tombola des Zonta Clubs Erlangen Area zugunsten der Fachstelle für pflegende Angehörige von Demenzkranken im Verein Dreycedern e.V.

Beginn: Freitag ab 18.00 Uhr, Samstag ab 16.00 Uhr, Sonntag ab 11.00 Uhr.
Die Dreifaltigkeitskirche richtet Sonntag, den 25. Juli um 11.00 Uhr am Altstädter Kirchenplatz einen Open-Air-Gottesdienst aus, mit anschließendem Frühschoppen und Bewirtung durch die beteiligten Gastronomen.

Quelle: erlangen.de

Look back

(Fotos: Petra Müller-Hillebrand, Siegfried Hunger)

Band: Wende Weigand (voc), Peter Bongartz (dr), Bernhard Sauer (b), André Engelbrecht (g), Ralph Hunger (g), Michael Müller-Hillebrand (p, org), Jörg Batz (tp), Roland Horsak (tp), Stephan Greisinger (as, ts), Uli Hahn (ts, bs).

Special Guest: Gerald Stegmiller (blues harp)

Technik: Jan Halbritter, SUS-Musik.

Pausenmusik: John Scofield „Piety Street“, Soulive „Doin‘ Something“.

Setlist

Don’t Change Horses (In The Middle Of The Stream)
(Standing On) Shaky Ground
Ain’t Too Proud To Beg
Take Me To The River
Lipstick Traces
Girl I Wanna Dance With You
Born Under A Bad Sign
The Truth Hurts

Messin’ With The Kid
Everybody Needs Somebody
Soul Man
B Movie Box Car Blues
Harlem Nocturne
That Mellow Saxophone
Lipstick, Powder And Paint
Sofa Circuit
Gangster Of Love

Last Night (Mar-Keys)
Maybe Someday Baby
Let Me Be Your Lover
Love Like Blood
Sweet Soul Music
I Can’t Turn You Loose
Stand Back, I’m Coming
Last Night
Demasiado Corazon

Foxy
Who’s Making Love
My Girl
You Are My Sunshine
Higher And Higher
Hard To Handle
She’s Lookin’ Good
Barefootin’
Givin’ It Up For Your Love
Papa’s Got A Brand New Bag
Have A Little Faith In Me¹
I Got You (I Feel Good)

Mustang Sally

¹ Wir haben diese Ballade hier gespielt, um unserem Schlagzeuger Zeit zur Behebung eines technischen Defekts an der Snare zu geben, andernfalls wären wir auch als Zugabe nicht mehr zu diesem Song gekommen, der sich übrigens auch als Bonus-Track auf unserer CD befindet.

Dieser Beitrag wurde unter Gigs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Altstädter Kirchenplatz Erlangen, 30.7.2010

  1. Pingback: Erlangen - Blog - 26 Jul 2010

  2. J. M. sagt:

    Sehr geehrte Herren,

    nachdem mich das Altstadtfest gestern Abend mit Ihrem Live-Auftritt restlos begeistert hat, möchte ich in naher Zukunft von Ihren Auftritten informiert werden.

    Vielen Dank im Voraus!

Kommentare sind geschlossen.