Singer, Songs & Sessions

Singer, Songs & Sessions - Annika Fuhrmann

Lieber Erlanger (und Fürther und Nürnberger) Musikfreunde!

Habt ihr mitbekommen, dass Anfang diesen Sommers ein Buch erschienen ist mit Portraits von Musikern der hiesigen Pop- und Rockmusikszene? Klickt das Titelbild an, um es größer zu sehen!

Annika Fuhrmann hat 18 lokale Musiker interviewt und lässt deren Werdegang und Leidenschaft Revue passieren. Darunter auch zwei mit eurer Lieblingsband verbundene Herren: Peter Gruner und Franz Seeberger. Und was Peter „Point“ Gruner zu sagen hat, will ich einmal zitieren und mir auf der Zunge zergehen lassen:

Als Jugendliche sind wir zusammen auf Konzerte gegangen in Erlangen […] Da waren zum Beispiel The Magictones. Das war so eine richtige Rhythm’n’Blues’n’Soulband, inspiriert durch die Blues Brothers. Sie haben diese alten Soulsachen gecovert und waren in der 80er und 90er Jahren sehr gut. Sie haben uns auf den Soul gebracht. […] Damals waren wir ständig bei ihren Konzerten und haben mit offenen Mündern ganz vorne geklebt und davon geträumt, auch so eine Band zu haben.

Wow! Zusammen mit Fotos von Angelika Richter ist ein schönes, lesenswertes Buch entstanden, das im lokalen Buchhandel und natürlich in den Plattenläden unserer Musiker erhältlich ist:

Die nächste Lesung mit Livemusik zum diesem Buch findet am 21.10.2009 von 20-22 Uhr mit P.G. (Merlons) und seinem experimentellen Stimmprojekt sowie Peter „Point“ Gruner (Zimt) in der Treppenhaus-Lounge in Nürnberg statt. Weitere Hintergrund-Infos zum Buch bei strohalm.de.

Dieser Beitrag wurde unter Musiker, Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.