Blues-Nacht im Redoutensaal Erlangen, 22.12.1985

Gespielt wurde von 19 bis 19:45, weshalb es uns möglich schien mit Ton Barmentloo als Vertretung für Uli Poser anzutreten. Von diesem Auftritt gab es einen Mitschnitt auf Cassette.

Wer spielte dort sonst noch?

Ich erinnere mich an einen Boogie-Pianisten ([Vince Weber](http://de.wikipedia.org/wiki/Vince_Weber)?) und an [Champion Jack Dupree](http://de.wikipedia.org/wiki/Champion_Jack_Dupree) (1909-1992), der uns in der Garderobe mit schmutzigen Witzen unterhielt und unseren Auftritt mit einem freundlichen »Well done« kommentierte.

Ton Barmentloo (voc), Klaus Fischer (dr), Bernhard Sauer (b), Martin Fekl (g), Stephan Stöcker (g), Michael Müller-Hillebrand (e-piano, organ); und in der Horn-Section die Gründungsbesetzung: Jörg Batz (tp), Uli Hahn (ts), Thomas Winkler (ts), Eberhard Veit (tb).

Dieser Beitrag wurde unter Gigs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.